Mit Funfzehn Hat Es Noch Traume: Lebensgefuhl Und Lebenswelten in Der Adoleszenz Benno Hafeneger

ISBN: 9783810019103

Published: January 31st 1998

Paperback

168 pages


Description

Mit Funfzehn Hat Es Noch Traume: Lebensgefuhl Und Lebenswelten in Der Adoleszenz  by  Benno Hafeneger

Mit Funfzehn Hat Es Noch Traume: Lebensgefuhl Und Lebenswelten in Der Adoleszenz by Benno Hafeneger
January 31st 1998 | Paperback | PDF, EPUB, FB2, DjVu, audiobook, mp3, ZIP | 168 pages | ISBN: 9783810019103 | 4.43 Mb

Ein Blick in die jugendpadagogische und sozialwissenschaftliche Lite ratur dieses Jahrhunderts zeigt, dass es einen bunten Strauss von Ge sellungsformen und Gleichaltrigenkulturen von Jungen und Madchen ge geben hat und weiterhin gibt. Sie reichenMoreEin Blick in die jugendpadagogische und sozialwissenschaftliche Lite ratur dieses Jahrhunderts zeigt, dass es einen bunten Strauss von Ge sellungsformen und Gleichaltrigenkulturen von Jungen und Madchen ge geben hat und weiterhin gibt.

Sie reichen von engen Freundschaftsbezie hungen, uberschaubaren Cliquen und Kulturen bis hin zu sogenannten Gangs oder breiten Jugendbewegungen- deren Strukturen und Merkmale konnen als eher formell oder informell charakterisiert werden.

Die Ursachen fur die historisch sich immer wieder neu herausbildenden Gruppierungs und Gesellungsfonnen sind in den jeweiligen zeitbezogenen Lebens verhaltnissen und Bedingungen des Aufwachsens begrundet und motiviert. Sie entstehen in lebensweltlichen Zusammenhangen, reflektieren die All tagserfahrungen von Jungen und Madchen und geben in ihren vielfaltigen Formen deren Lebensgefuhl und Befindlichkeiten einen spezifischen Aus druck.

Von Bedeutung ist deren vorubergehende oder auch langjahrige pra gende Kraft im Prozess des Erwachsenwerdens, in der Entwicklung von Ge schlechtsidentitat, in der Bewaltigung und Aneignung von Realitat. In der neueren Literatur sind Gesellungsformen wiederholt als stilbildende, krea tive Jugendkulturen, -bewegungen vorgestellt und vor allem in ihrer selbstorganisierten Produktivitat gewurdigt worden. Die derzeitigen gesell schaftlichen Beschleunigungen und sich verandernden Lebensbedingungen haben den Prozessen des Erwachsenwerdens-und dem Generationenver haltnis aber eine neue kulturelle und geschlechtsspezifische Dynamik ver liehen.

Dies hat Folgen fur die Mentalitaten, fur alltagskulturelle Verhal tensweisen und Lebensentwurfe von Jungen und Madchen wie auch fur die Entwicklung von Gesellschaft und Kultur. Dieser Zusammenhang ist bisher in seiner Bedeutung und Tragweite kaum reflektiert und mit seinen Wir kungen begriffen word



Enter the sum





Related Archive Books

  1. 16.02.2015Bride
  2. 30.01.2015Just Juice
  3. 09.01.2012Restavek


Related Books


Comments

Comments for "Mit Funfzehn Hat Es Noch Traume: Lebensgefuhl Und Lebenswelten in Der Adoleszenz":


privacidadpractica.com

©2013-2015 | DMCA | Contact us