Keine Macht für Niemand: Eine Geschichte der Ton Steine Scherben Kai Sichtermann

ISBN:

Published: June 10th 2015

Kindle Edition

448 pages


Description

Keine Macht für Niemand: Eine Geschichte der Ton Steine Scherben  by  Kai Sichtermann

Keine Macht für Niemand: Eine Geschichte der Ton Steine Scherben by Kai Sichtermann
June 10th 2015 | Kindle Edition | PDF, EPUB, FB2, DjVu, audiobook, mp3, RTF | 448 pages | ISBN: | 3.23 Mb

Ton Steine Scherben - das ist mehr als nur der Name einer Band. Ton Steine Scherben - das ist der Mythos der siebziger Jahre. Die Scherben repräsentierten das Lebensgefühl einer Generation, das rebellische, trotzige, träumerische und utopischeMoreTon Steine Scherben - das ist mehr als nur der Name einer Band. Ton Steine Scherben - das ist der Mythos der siebziger Jahre. Die Scherben repräsentierten das Lebensgefühl einer Generation, das rebellische, trotzige, träumerische und utopische Lebensgefühl der Jugend, die den Aufstand probte. Die Scherben schrieben den Soundtrack der linken Bewegung.Das Buch zeichnet die Geschichte der Scherben nach, von ihrer Gründung im Jahre 1970 bis zur Auflösung im Jahre 1985.

Interviews mit Bandmitgliedern und Weggefährten von damals gehen der Frage auf den Grund, was die Scherben aus heutiger Sicht waren - und sind.



Enter the sum





Related Archive Books



Related Books


Comments

Comments for "Keine Macht für Niemand: Eine Geschichte der Ton Steine Scherben":


privacidadpractica.com

©2013-2015 | DMCA | Contact us